Medienberichte in der Zeitschrift "Die Macher" 2017

Im Sommer 2016 hat unsere bulgarische Tochterfirma (east-connect bulgaria OOD) ihre erste Firmenübernahme getätigt.

34,5 kW Anlage in Susam, Bulgarien

Im Frühjahr begann Frau Bakk. Sneja Lemmerer mit den Verhandlungen zur Übernahme der bulgarischen Firma YUNERGIE OOD, die in der Nähe von Mineralni Bani einen 34,5 kW Photovoltaikpark betreibt. Im Juni wurden die Verträge unterschrieben und mit Stichtag 1. Juli 2016 ging diese Firma in unser Eigentum über.

0 Kommentare

Ölmanufaktur Reichenau nimmt die Produktion hochwertiger, kaltgepresster Öle auf!

Im Herbst 2014 begann die Ölmanufaktur Reichenau (Inh. Markus Lemmerer) mit der Produktion von kaltgepresstem Kürbiskernöl und Sonnenblumenöl. Die Öle werden ohne weitere Verarbeitungsschritte, aus den reinen getrockneten Kernen, mechanisch gepresst. 

Durch diese schonende Verarbeitung, insbesondere da die Rohstoffe nicht erhitzt wurden, bleiben in diesen Ölen alle Vitamine, Enzyme und die gesunden ungesättigten Fettsäuren, zur Gänze erhalten.


Leadershipakademie Zertifikatsverleihung Mentoringprogramm 2013

Wirtschaftsbund Oberösterreich "Mentoringprogramm 2013" Zertifikatsverleihung, im Mozartsaal Linz. Geschäftsführer Markus Lemmerer, MBA hat an diesem landesweiten Lehrgang teilgenommen und ihn erfolgreich abgeschlossen.

Die Zertifikate wurden überreicht von Labg. KommR Alfred Frauscher, StR KommR Susanne Wegscheider und Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil, MBA.

v.l.n.r. Labg. KommR Alfred Frauscher, Markus Lemmerer, MBA,StR KommR Susanne Wegscheider, Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil, MBA


Wirtschaftsbundreise Bulgarien 2013 - Mittagessen mit dem (hoffentlich nächsten) Wirtschaftsminister der Rep. Bulgarien, Herrn Delian Dobrev

v.li. nach re.: Luigi Lugmayr WB Linz GF, Markus Lemmerer MBA, (hoffentlich nächsten) Wirtschaftsminister der Republik Bulgarien - Delian Dobrev, Stadträtin KR Susi Wegscheider, Mag. Martin Sonntag, Mag. Klaus Schobesberger

Im Sommer 2016 hat unsere bulgarische Tochterfirma (east-connect bulgaria OOD) ihre erste Firmenübernahme getätigt.

34,5 kW Anlage in Susam, Bulgarien

Im Frühjahr begann Frau Bakk. Sneja Lemmerer mit den Verhandlungen zur Übernahme der bulgarischen Firma YUNERGIE OOD, die in der Nähe von Mineralni Bani einen 34,5 kW Photovoltaikpark betreibt. Im Juni wurden die Verträge unterschrieben und mit Stichtag 1. Juli 2016 ging diese Firma in unser Eigentum über.

0 Kommentare

Ölmanufaktur Reichenau nimmt die Produktion hochwertiger, kaltgepresster Öle auf!

Im Herbst 2014 begann die Ölmanufaktur Reichenau (Inh. Markus Lemmerer) mit der Produktion von kaltgepresstem Kürbiskernöl und Sonnenblumenöl. Die Öle werden ohne weitere Verarbeitungsschritte, aus den reinen getrockneten Kernen, mechanisch gepresst. 

Durch diese schonende Verarbeitung, insbesondere da die Rohstoffe nicht erhitzt wurden, bleiben in diesen Ölen alle Vitamine, Enzyme und die gesunden ungesättigten Fettsäuren, zur Gänze erhalten.


Leadershipakademie Zertifikatsverleihung Mentoringprogramm 2013

Wirtschaftsbund Oberösterreich "Mentoringprogramm 2013" Zertifikatsverleihung, im Mozartsaal Linz. Geschäftsführer Markus Lemmerer, MBA hat an diesem landesweiten Lehrgang teilgenommen und ihn erfolgreich abgeschlossen.

Die Zertifikate wurden überreicht von Labg. KommR Alfred Frauscher, StR KommR Susanne Wegscheider und Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil, MBA.

v.l.n.r. Labg. KommR Alfred Frauscher, Markus Lemmerer, MBA,StR KommR Susanne Wegscheider, Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil, MBA


Wirtschaftsbundreise Bulgarien 2013 - Mittagessen mit dem (hoffentlich nächsten) Wirtschaftsminister der Rep. Bulgarien, Herrn Delian Dobrev

v.li. nach re.: Luigi Lugmayr WB Linz GF, Markus Lemmerer MBA, (hoffentlich nächsten) Wirtschaftsminister der Republik Bulgarien - Delian Dobrev, Stadträtin KR Susi Wegscheider, Mag. Martin Sonntag, Mag. Klaus Schobesberger

Ölmanufaktur Reichenau nimmt die Produktion hochwertiger, kaltgepresster Öle auf!

Im Herbst 2014 begann die Ölmanufaktur Reichenau (Inh. Markus Lemmerer) mit der Produktion von kaltgepresstem Kürbiskernöl und Sonnenblumenöl. Die Öle werden ohne weitere Verarbeitungsschritte, aus den reinen getrockneten Kernen, mechanisch gepresst. 

Durch diese schonende Verarbeitung, insbesondere da die Rohstoffe nicht erhitzt wurden, bleiben in diesen Ölen alle Vitamine, Enzyme und die gesunden ungesättigten Fettsäuren, zur Gänze erhalten.


Leadershipakademie Zertifikatsverleihung Mentoringprogramm 2013

Wirtschaftsbund Oberösterreich "Mentoringprogramm 2013" Zertifikatsverleihung, im Mozartsaal Linz. Geschäftsführer Markus Lemmerer, MBA hat an diesem landesweiten Lehrgang teilgenommen und ihn erfolgreich abgeschlossen.

Die Zertifikate wurden überreicht von Labg. KommR Alfred Frauscher, StR KommR Susanne Wegscheider und Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil, MBA.

v.l.n.r. Labg. KommR Alfred Frauscher, Markus Lemmerer, MBA,StR KommR Susanne Wegscheider, Wirtschaftsbunddirektor Wolfgang Greil, MBA


Wirtschaftsbundreise Bulgarien 2013 - Mittagessen mit dem (hoffentlich nächsten) Wirtschaftsminister der Rep. Bulgarien, Herrn Delian Dobrev

v.li. nach re.: Luigi Lugmayr WB Linz GF, Markus Lemmerer MBA, (hoffentlich nächsten) Wirtschaftsminister der Republik Bulgarien - Delian Dobrev, Stadträtin KR Susi Wegscheider, Mag. Martin Sonntag, Mag. Klaus Schobesberger

Wirtschaftsbundreise Bulgarien 2013 - Empfang beim Bürgermeister der Landeshauptstadt Haskovo, Dipl. Eng. Georgi Ivanov

v.li. nach re.: Bakk. Sneja Lemmerer, Mag. Martin Sonntag, Bürgermeister Haskovo - Dipl. Eng. Georgi Ivanov, Stadträtin KR Susi Wegscheider, Mag. Klaus Schobesberger

"Wirtschaftsreise Bulgarien 2013"

 

Vom 21. 4. bis 24.4.2013 besuchte eine Delegation des Wirtschaftsbund-Linz unter der Führung von Frau KR Stadträtin Susanne Wegscheider Bulgarien, wobei Sofia, Plovdiv und die weniger bekannte Landeshauptstadt Haskovo im Süden des Landes besucht wurden. Es gab viele hochrangige Treffen und Firmenbesichtigungen, unteranderen mit dem Botschafter der VR China in Bulgarien, dem aktuellen Wirtschaftsminister Bulgariens, dem Bürgermeister der Stadt Haskovo, sowie ein Essen mit dem wahlkämpfenden vorherigen (und hoffentlich nächsten) Wirtschaftsminister der Rep. Bulgarien, Herrn Delian Dobrev.

News 06.02.2013

v. l. nach rechts: Klaus Oberreiter (Direktor der VKB-Bank Linz-Urfahr), Mag. Martin Sonntag (Obmann), Mag. Elke Riemenschneider (Obmann Stv.), Markus Lemmerer, MBA (Vorstandsmitglied), Gregor Lugmayr (Bezirksgeschäftsführer

 

Vorstandsteam des Wirtschaftsbundes Linz-Nord zu 100% bestätigt! NEU im Team Markus Lemmerer MBA.

 

Über 100 % der abgegebenen Stimmen konnte sich Obmann Mag. Martin Sonntag mit seinem Team des Wirtschaftsbundes Linz-Nord bei der Ortsgruppenvollversammlung am 30. Jänner 2013 freuen.

 

Unterstützt wird der WK-Fachgruppenobmann des Versandhandels und der Warenhäuser von seinen beiden Stellvertretern Mag. Elke Riemenschneider (Feinkost Riemenschneider) und Mag. Markus Redl (Wohlschlager & Redl). Als weitere Vorstandsmitglieder wurden KommR Franz Penz (Präsident des Kaufmännischen Vereins und WK-Obmann der Sparte Handel) und Markus Lemmerer MBA (East Connect) gewählt.

 

Bezirksobfrau StR Susi Wegscheider dankte dem Team des Wirtschaftsbundes Linz-Nord für die zahlreichen Aktivitäten. 

News 31.10. 2012

 

Bakk. Sneja Lemmerer übernimmt Führung in der Jungunternehmerorganisation JW Oberöstereich Urfahr-Umgebung!

 

Bakk. Sneja Lemmerer Osteuropaexpertin von der Unternehmensberatung EAST CONNECT wurde am 29. Oktober 2012 einstimmig zur 

neuen Bezirksvorsitzenden der Jungen Wirtschaft Oberösterreich Urfahr Umgebung bestellt. 

 

Starke Interessenvertretung, kompetentes Service, attraktives Netzwerk: Die Junge Wirtschaft Urfahr-Umgebung hat ihren Mitgliedern viel zu bieten. Als Interessenvertretung der Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer im Rahmen der WKO Oberösterreich setzen wir uns dafür ein, dass für junge Selbstständige und Führungskräfte die besten Rahmenbedingungen für ihre unternehmerische Tätigkeit gesetzt werden. Der wirtschaftliche Erfolg Österreichs von morgen hängt davon ab, dass das Jungunternehmer-Potential von heute entfesselt wird. 

 

Abenteuer Marsexpiditon - Von der Vision zur Mission

Beratungsgespräche und Multimediavortrag mit Raumfahrtexperten Dr. Gernot Grömer. Die Junge Wirtschaft Urfahr Umgebung lud ihre Mitglieder am 3. Mai 2012 zu exklusiven Beratungsgesprächen in die Wirtschaftskammer Oberösterreich. 8 Unternehmer nutzten diese Chance. Für jedes Unternehmen wurde gemeinsam mit dem Raumfahrtexperten Dr. Gernot Grömer (Österreichisches Weltraum Forum) die Möglichkeiten besprochen bei Raumfahrtprojekten mitzumachen. Das kann als innovativer Forschungspartner oder als Lieferant erfolgen.

 

Mehr im blg. Pressebericht:

PRESSEBERICHT (PDF)PRESSEBERICHT (PDF)